Schneider Bau

Verrenberg: Starkregenüberlauf wird versetzt

Tiefbau Erstellt von Ro

Im Rahmen des Jahresbaus für die Stadt Öhringen, wurde ein Sonderbauteil der Firma Fuchs mit Hilfe der Firma Rolf Herbold in Verrenberg versetzt. Das Bauwerk wiegt ca. 21 to und hat die Maße: B=1,60m, L=5,90m, H= im Mittel 1,45m (da mit Gefälle hergestellt). Im Vorfeld der Versetzung musste die bestehende Wasserleitung gedükert werden, damit die Versetzung überhaupt möglich war. Der Bestandskanal (Schmutzwasser) konnte mittels Aussparung in dem Betonbauwerk überbaut werden.

Bauleiter: Stephan Baumbusch | Teamleiter: Winfried Hugo

 

 

Einsortiert in: Entwässerung Tiefbau Zurück zur Übersicht