Schneider Bau

Schwerer Maschineneinsatz in Rüblingen

Mit schwerem Gerät wird die herzustellende Asphaltfläche der neuen Baustoff- und Bodenbehandlung Hohenlohe im Schotterwerk Paul Kleinknecht in Rüblingen bei Kupferzell vorbereitet.

Im Anschluß erfolgt der Gradereinsatz: Das Vorsieb wird mit Zement und Wasser vermischt, anschließend verdichtet und dann mittels Grader in die richtige Lage gebracht und eingebaut.

Die Fläche umfasst ca. 13.000 m², auf welcher außerdem noch eine 12 cm starke Asphalttragschicht  von unserer Asphaltkolonne eingebaut wird.

BL: Stephan Baumbusch |  Vermessung: Paul Bailey

 

 

 

 

Einsortiert in: Asphalt Hohenlohe Zurück zur Übersicht