Schneider Bau

Neckar-Odenwald-Kreis: K3919

Straßenbau Tiefbau Asphaltbau Erstellt von Ro

Im Rahmen der Fahrbahndeckenerneuerung auf der K 3919 von der Landesgrenze bei Hesselbach in Richtung Schlossau haben die Wegbereiter auf einer Länge von ca. 2300m Straßenbauarbeiten für das Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis durchgeführt.

Neben der Deckensanierung standen die Entwässerungsarbeiten im Vordergrund. Auf einer Länge von knapp 1000m wurde ein neues Teilsickerrohr (DN 200) verlegt und mehrere Straßenquerungen mit Stahlbetonschächten und Stahlbetonrohren (DN 300) erneuert.

Nach den Asphaltfräsarbeiten wurden mehrere Schadstellen ausgebessert und anschließend eine 6cm starke Binderschicht und darüber eine 4cm starke Deckschicht  auf ca. 11500m² eingebaut. Zum Schluss wurden die Bankette mittels Bankettfertiger an den Hocheinbau angeglichen und die Leitpfosten versetzt.

Bauleitung: Stephan Baumbusch | Teamleiter Straßenbau: Markus Glass | Teamleiter Asphaltbau: Andreas Hille

 

Einsortiert in: Straßenbau Tiefbau Asphalt Zurück zur Übersicht