Schneider Bau

Markt der Möglichkeiten

Veranstaltungen Ausbildung Erstellt von DK

Die Dammschule in Heilbronn organisiert jährlich den 'Markt der Möglichkeiten' für ihre Schülerinnen und Schüler. Die schulinterne Ausbildungsmesse bezieht alle Schüler der Klassenstufen 8 bis 10 ein. Die Schüler präsentieren selbst handwerkliche, kaufmännische und soziale Berufe.

Die DRS beschreibt auf ihrer Homepage: "Die Schüler der Klassen 9 werden zu Ausbildungsberufs-Ausstellern und Präsentatoren für die Schüler der Klassen 8, indem sie ihre Praktikumsberufe der BORS-Woche vorstellen. Die Schüler der Klassen 8 besuchen den Markt der Möglichkeiten und informieren sich mit klaren Fragestellungen bei den Schülern der Klassen 9. Gleichzeitig werden die Schüler der Klasse 9 von ihren EWG-Lehrern besucht und ihre Ausstellungstände sowie die Präsentationen werden benotet."

Eingeladen werden zudem Unternehmen und Organisationen aus der Region an der Ausbildungsmesse teilnzunehmen. Neben den Heilbronner Wegbereitern waren beispielsweise Polizei und Bundeswehr anwesend. Der Markt der Möglichkeiten ist immer gut besucht und die Schüler haben die Möglichkeit sich direkt bei den Unternehmen über die Berufe zu informieren. Ferner besteht die Möglichkeit auf diese Art einen Praktikumsplatz zu ergattern. Wir freuen uns schon auf die Praktikanten und wünschen allen Jugendlichen viel Erfolg bei der Berufswahl.

mehr über die DRS

Einsortiert in: Kooperation Wegbereiter Zurück zur Übersicht