Schneider Bau

Jubilare 2019

Ohne Menschen kein Bauen - die Wegbereiter ehren die Jubilare anlässlich der Weihnachtsfeiern.

Ein gemeinsamer täglicher Weg für ein gemeinsames Ziel: die Arbeit im Straßenbau verbindet viele Menschen bei den Wegbereitern.

Anlässlich der Weihnachtsfeiern an den jeweiligen Standorten wurden die Jubilare für Ihren Einsatz geehrt. Eberhard Köhler ist begeistert von seinen Wegbereitern. 2019 konnte die Straßen- und Tiefbaugruppe mit Schneider, Schneider Bau und Konrad Bau wieder ihre Kunden begeistern und einen tollen Umsatz erzielen.

Konjunktur und Herausforderungen:

Die Bauwirtschaft spürt die konjunkturellen Zyklen nicht in der Weise wie der Rest der Wirtschaft. Bauen gehört zu den Grundbedürfnissen nach der noch wichtigeren Ernährungswirtschaft. Trotzdem gibt es Einflüsse, die für die Zukunft Herausforderungen darstellen. Die öffentliche Hand verändert ihre Ausschreibungsstruktur in den Behörden. Die Fachkräfte fehlen auf den Ämtern, um mit den vorhandenen Geldern Aufträge ausschreiben zu können. In der Region Südbaden haben Firmen teilweise Kurzarbeit angemeldet. Bei der Zielgruppe Industrie ist die regionale Bautätigkeit von der Automobilindustrie abhängig. Bauinvestitionen sind teilweise zurückgezogen worden, weil abgewartet wird, wie die großen Automobilbauer reagiern werden.

Qualifizierungsoffensive:

Die Wegbereiter-Gruppe bereitet sich auf das Jahr 2020 mit einer Qualifizierungsoffensive vor. Die Führungskräfte werden in der jährlichen internen Großgruppenveranstaltung im Februar in die Firmenentwicklung mit einbezogen. Spannend ist, welche Themen in den Fokus kommen.

Die Wegbereiter schaffen täglich nachhaltige Bauwerke. Mit der Kraft ihrer Hände und Köpfe entstehen Straßen und Verbindungen. Die eigene Leistung kann auch künftig gesehen werden. Der Sinn der eigenen Bemühungen ist persönlich be-geh-bar und er-fahr-bar.

Die Wegbereiter verlassen sich auf ihr Team. Gemeinsam gelingen Lösungen, die vorher nicht geplant waren. Sie bewegen große Massen. Sie arbeiten mit hoher Genauigkeit und Zuverlässigkeit. Sie sagen was sie meinen und sie tun was sie sagen. Eberhard Köhler bedankte sich für die geleistete Arbeit.

Jubilare Konrad Bau, Lauda-Königshofen

  • Stauch, Marleen - 15 Jahre
  • Haas, Daniel - 15 Jahre
  • Hollenbach, Steffen - 20 Jahre
  • Beck, Martin - 20 Jahre
  • Igerst, Berthold - 20 Jahre
  • Igerst, Harald - 20 Jahre
  • Schenk, Ralf - 20 Jahre
  • Utler, Rudolf - 20 Jahre
  • Wehrhahn, Klaus - 20 Jahre
  • Bach, Udo  - 20 Jahre
  • Sander, Andreas - 20 Jahre
  • Seyfer, Thomas - 20 Jahre
  • Stoy, Steffen - 20 Jahre
  • Zehner, Georg - 25 Jahre
  • Zipf, Michael - 30 Jahre
  • Brandes, Lothar - 30 Jahre
  • Himmel, Robert - 40 Jahre

Jubilar Schneider Bau, Heilbronn

Schlothauer, Juri - 25 Jahre

Jubilare Schneider, Öhringen

  • Neidling, Volker - 10 Jahre
  • Bauer, Sina - 10 Jahre
  • Rank-Weippert-Sibylle - 10 Jahre
  • Gräter, Gerhard - 20 Jahre
  • Müller, Roland - 20 Jahre
  • Nelson, Frank - 20 Jahre
  • Forster, Manfred - 25 Jahre
  • Minde, Oliver - 25 Jahre
  • Plajnsek, Emil - 25 Jahre
  • Menzel, Valentin - 30 Jahre
  • Seitz, Gerd - 30 Jahre
  • Görke, Jürgen - 35 Jahre
Einsortiert in: Über uns Wegbereiter Zurück zur Übersicht