Schneider Bau

Erschließung Höhri II

Straßenbau Erstellt von DK

Im stark geneigten Gelände wurden die Erschließungsgebiet für das Baugebiet II in Grünsfeld-Höhri ausgeführt.

Mit einer Angebotssumme von im August 2018 die Baugebietserschließung Höhri II an die Firma Konrad Bau vergeben. Der Ausführungszeitraum ist von Februar bis September 2019 festgeschrieben. Die Planung liegt beim Ingenieurbüro Jouaux, Waltersberg, Grünsfeld.

Für die Innerortsbaustelle wurde die verkehrsrechtliche Anordnung für die Gesamtsperrung der Schlesierstraße und des Gehwegs beantragt. Die Kanal- und Wasserversorgungsarbeiten wurden im April begonnen. Im Gasleitung-Abnahmeprotokoll vom 12.7.2019 bestätigte der Schweißer Gerald Höcherl die Tiefbau-Leistungen der Firma  Konrad Bau, die Rohrbau Arbeiten der Firma Boller sowie seine Schweißer-Arbeiten an den Auftraggeber Stadtwerk Tauberfranken GmbH:

  • Hauptleitung PE 100 RC 110x6,6 462m / Hauptleitung 2 PE 100 RC 63 x 5,8 175,2 m
  • Kugelhahn Fiatec Typ Khp DN 110
  • Entlüftung und Inbetriebnahme der Gasversorgungsleitungen
  • Rohrbuch

Für die Asphalteinbauarbeiten beschreibt die Checkliste zwei Zeiträume: den Asphaltunterbau sowie die Asphaltdeckschicht:

Asphalteinbau Checkliste: 3.175 m² AC 8 DS 50/70 15.+.16.8.2019 / Mischanlage Boxberg / Handeinbau und Walzasphalt maschinell

  • Schlesierstraße 1.420 m²
  • Fußweg 80 m²
  • Erschließungsstraße 930 m²
  • Fußweg 70 m²
  • Fußweg mit Treppenanlage 110 m²
  • Weg oberh. Stützmauer 105 m²
  • Nebenfläche  460 m²

Einbau Bitu 29 + 30.7.

652 to AC 32 TS 50/70 / 2.715 m²

Grünsfeld - Höhri | Bauleiter: Siegmar Scherer | Vermesser: Steffen Stoy | Teamleiter: Konrad (genannt Konni) Ott | 783068

Straße säubern

Einsortiert in: Gasversorgung Erschließung Main-Tauber Zurück zur Übersicht