Schneider Bau

Bauleitung im Straßenbau

Nach dem Studium stieg Michael Beck als Bauleiter ein. Die Projektgröße entwickelte sich, er wurde stetig gefördert und übernahm mehr Verantwortung. In der wöchentlichen Bauleiterbesprechung werden die Projekte durchgesprochen. Der Bedarf an Mensch-Maschine und Material wird mit der Dispo und den Kollegenanforderungen abgestimmt. Gemeinsam werden Lösungen für Ressourcenengpass gefunden. Herausfordernde Fragen im Bauleitungsalltag werden im Kollegenkreis diskutiert.

Der Weiterbildung wird im Winterhalbjahr große Beachtung gegeben. Ob im Zirkel Arbeitssicherheit, im B-Check oder im Bauleiter-Zirkel – die Wissensweitergabe und der Wissensaufbau stehen im Fokus. Viele Mitarbeiter erwerben Kompetenz in der Moderation und Vortragstechniken. Auch die Weiterbildung in der Anwendung der digitalen Medien ist für alle Mitarbeiter Pflicht. Michael Beck hat Zusatzkompetenzen im Themenbereich Verkehrssicherung, Abdichten im Hochbau und dem Baurecht erworben.

Bei den Wegbereitern gibt es neben der alltäglichen, hierarchisch aufgebauten Wertschöpfung noch Aufgaben im Bereich Organisationsentwicklung. Michael Beck ist im Kreis des Führungskräfte Nachwuchs engagiert. Dort ist er Projektleiter für das Themenfeld "sehr gute Qualität". Aber auch beim Themenfeld "Stellvertreter Prinzip" und "Facharbeiter werden zu Teamleitern" bringt er sich ein.

Lesen Sie mehr über seine Projekte:

Zurück zur Übersicht