Zirkeltraining - Wissenstransfer unter Kollegen

Ausbildung

Im Kollegenkreis tauschen wir unser Wissen aus. Zweimal jährlich finden an jedem Standort sieben Stationen statt. Persönliche Schutzausrüstung oder Baustellenabsicherung, Transportsicherung oder Umgang mit kontaminiertem Aushub. Viele Themen werden zu einem kompakten Programm kombiniert. Wir bilden uns dadurch weiter, dass die Baufachkräfte ihre Themen referieren. Auf der Basis der Gefährdungsbeurteilung haben wir unseren "Grundwortschatz Sicherheit" mit den Modulen in einem kontinuierlichen Intervall.

Praxisnah - kompetent und abwechslungsreich.

Wir vergessen dabei nicht, dass lernen Spaß machen kann!

"Ich hab die Nächte vor meinem Einsatz nicht geschlafen! Aber jetzt bin ich froh, die Erfahrung gemacht zu haben." - "Es hat richtig Spaß gemacht. Die Kollegen haben gefragt und wir sind richtig ins Gespräch gekommen!" - "Selbst ich als Führungskraft lerne jedes Mal noch was dazu!" berichten die Teilnehmer nach den Tagen.

Einsortiert in: Weiterbildung Zurück zur Übersicht