Unsere Kunden: Zinggrebe

Referenz

Auszug aus Jubiläumsband Schneider Bau 1984-2009 - 25 Jahre rund um Heilbronn:

Ein Mann ein Wort

Das Straßenbauamt bekam durch öffentliche Ausschreibungen Kontakt zu Schneider. Etwa seit 1969 sind Projekte gemeinsam bearbeitet worden. Das erste Projekt war die Kreisstraße 353 in Neckarsulm - die heutige K2000. "Wir waren zwar nicht immer einer Meinung, haben uns aber immer arrangiert." Damals galt noch: 'Ein Mann ein Wort!' erinnert sich Zinggrebe an die Zusammenarbeit. "Wenn beide mit geballter Faust in der Hosentasche auseinandergehen, dann ist ein guter Kompromiss gefunden", erläutert Zinggrebe seine Erfahrungen in kritschen Situationen. Zinggrebe wünscht für die Zukunft "dass die Preise vernünftig sind und damit die Streitigkeiten geringer werden!"

Hans Zinggrebe, Bauingenieur, verheiratet 2 Kinder und 2 Enkel, leidenschaftlicher Opa, der gerne wandert

Bauleiter i.R. Straßenbauamt Landkreis Heilbronn

Einsortiert in: Straßenbau Unsere Kunden Zurück zur Übersicht