Straßenbauer Meisterfeier Handwerkskammer Unterfranken

Ausbildung

Daniel Lurz begann mit seiner Ausbildung zum Straßenbauer am 01.09.2005. In der Anfangszeit konnte er sich noch nicht vorstellen diesen Beruf für „Immer“ auszuüben.

Er entwickelte bereits während seiner Ausbildung den erforderlichen Ehrgeiz und den Drang nach vorne.

Nach seiner abgeschlossenen Prüfung zum Straßenbauer im Jahr 2008 arbeitete er 3 Jahre in der Kolonne von Joachim Schlör als sogenannter „zweiter Mann“.

Schon gegen Ende des Jahres 2010 entschloss er sich dazu seine Meisterschule zu starten. Am 01.09.2011 war es so weit. Er begann seinen Vollzeitlehrgang für die Meisterprüfung im Straßenbauer – Handwerk für 1 Jahr und beendete seine Weiterbildung zum 30.07.2012 mit erfolgreich bestandener Meisterprüfung.

Er ist ein Vorbild für unsere Auszubildenden, die noch in der Ausbildung sind, um zu sehen  wo es hin gehen kann, wenn man den Wille und den Spaß an seiner Arbeit hat.

Einsortiert in: Weiterbildung Zurück zur Übersicht