Schneeberg, Ortsdurchfahrt B47

Die brüchige, in die Jahre gekommene Asphaltfläche wurde in der Ortsdurchfahrt in Schneeberg erneuert. Zuerst wurde der bestehende Asphaltbelag herausgefräst. Die Randbefestigungen und Rinnen wurden saniert. Dann wurde neuer lärmarmer Asphalt eingebaut. Zwei parallele Einbaukolonnen mit ihren Asphaltfertigern wurden eingesetzt, um den Arbeitsablauf zu optimieren und die Qualität zu erhöhen.Da die Bundesstraße 47 stark frequentiert ist, wurde in einem engen Zeitrahmen die Straße saniert. Bei den Vorarbeiten und während der Durchführung war dadurch das flexible Arbeiten an Wochenden und Feiertagen nötig.

Schneeberg | Bauleiter: Ralf Wittfeld | Polier: Franz Bermanseder

Einsortiert in: Straßenbau Asphaltsanierung Asphalt Sanierung Zurück zur Übersicht