Schneider Bau

Rutschfrei im Winter: Frost, Eis und Schnee sicher bewältigen

Der Herbst ist da! Kalte Nächte und rutschige Flächen fordern uns in dieser Jahreszeit heraus.Wie beim Auto mit dem Reifenwechsel können Sie für Ihre Flächen Vorsorge tun.

Lösungswege

Der Tipp der Wegbereiter

  • Gehen Sie mit offenen Augen über Ihre Flächen
  • Wasserhahn im Aussenbereich frostsicher?
  • Einlaufrinnen sauber gemacht?
  • Zusätzliche Leuchten mit eingebauten Bewegungsmeldern an kritischen Stellen
  • weitere Leuchte auf halbem Weg zur Eingangstür
  • ein Handlauf zur sicheren Begehung im Winter
  • Abfluss Oberflächenwasser - keine Pfüten - kein Eis!
  • Einbau einer zusätzlichen Einlaufrinne
  • Schneefang-Gitter im Bereich Carport
  • Kisten mit Salz oder Splitt im Eingangsbereich aufgestellt
  • Winterdienst geregelt
  • Werkzeug für Winterdienst griffbereit

Fussbodenheizung im Aussenbereich

Für Eingangsbereiche, Garagenzufahrten oder besondere Flächen gibt es Möglichkeiten die Flächen zu heizen. Vergleichbar einer Fußbodenheizung werden Flächen damit schnee- und eisfrei.

Kombinieren Sie diese Heizung noch mit einer geothermischen Anwendung, indem Sie einen Horizontal-Kollektor einbauen, schonen Sie zudem die Umwelt. Ohne fossile Brennstoffe kann damit ein sicherer Komfort geschaffen werden.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Nutzen Sie unsere Erfahrung und kontaktieren Sie uns:

  • Schneider GmbH & Co KG, Öhringen, 07941 9126 0
  • Konrad Bau GmbH & Co KG, Lauda-Königshofen, 09343 6200 0
  • Schneider Bau GmbH & Co KG, Heilbronn, 07131 9443 0
Einsortiert in: Geothermie Winterdienst Zurück zur Übersicht