Ortsdurchfahrt Rippberg

Im naturschönen Marsbachtal liegt der Ehrholungsort Rippberg. Infolge längjähriger Verkehrsbelastung sowie aus Alters- und Strukturgründen ist eine Flächensanierung notwendig geworden. Der Baustellenalltag der Wegbereiter vom Standort Öhringen besteht u.a. aus Asphaltarbeiten, Ausbau von bestehenden Rinnenplatten, die Straßeneinläufe und Kanalschachtabdeckungen werden ersetzt, und die kompletten Gehwegbereiche werden komplett ausgebaut und neu gepflastert.

 

Arbeiten unter laufendem Verkehr sind immer eine Herausforderung. Das Bau-Team muss sorgsam sein und acht geben, da an dieser Ortsdurchfahrt eine Bushaltestelle für den Kindergarten und die Grundschule besteht. Weiter müssen die Zufahrten und Zugänge für die Anlieger jederzeit gewährleistet sein.

Um die Beeinträchtigungen im Rahmen zu halten, wurde der Asphalteinbau in der Ferienzeit durchgeführt. Die Wegbereiter sind immer in Kontakt mit allen Beteiligten, so ist ein reibungsloser Baustellenablauf gewährleistet.

Rippberg |Bauleiter Thomas Ehmann | Polier Markus Glass

Einsortiert in: Tiefbau Straßenbau Asphalt Zurück zur Übersicht