Neubau Bibliothek WÜRTH

Tiefbau Erdbewegung Umwelt Leistungen erstellt von Vö / dk

Als Nachunternehmer für Wolff & Müller erhielten wir den Auftrag für den Baugrubenaushub der künftigen neuen WÜRTH Bibliothek. Vorhandene Kellerteile wurden abgebrochen. Die Böden werden untersucht, da es Hinweise auf einen historischen Öl-/Benzinschaden gibt. Der Vorabtrag des Bodens erfolgt, damit ein Bohrplanum für den Spezialtiefbauer PST hergestellt werden kann. Eine Bohrpfahlwand stabilisiert die Baugrube. Im Innenstadtbereich mit angrenzender Bebauung und sehr engen Straßen arbeiten wir besonders achtsam.

Für den späteren Hochbau wird die Straße mit einem Gerüst überbaut und dadurch eine Lagerfläche für die Baumaterialien hergestellt. 

Künzelsau, Schnurgasse | Bauleiter: Thomas Ehmann | Teamleiter: Werner Beck

 

 

 

Einsortiert in: Abbruch Erdarbeiten Baugrube Maschinensteuerung Industrie Zurück zur Übersicht