Flexibilität der Fachleute gefordert

Leistungen

Das DPD Verteilzentrum wickelt täglich viele LKWs ab - Pakete werden angeliefert, umsortiert und auf kleinere Logistikeinheiten verteilt. Im DPD-Paketzentrum Ludwigsburg arbeiten ca. 100 Mitarbeiter und pro Tag werden hier bis zu 60.000 Pakete umgeschlagen. Die Einfahrt und Teilbereiche der Logistikfläche dieses sensiblen Bereichs hatten Verdrückungen. Pflaster war abgeplatzt, Pfützen sind entstanden. Die Erneuerung steht an. Wie kann dies unter laufendem Betrieb gelingen?

Wichtigster Ansprechpartner waren die Staplerfahrer. Wo können wir Material zwischenlagern? Welche Flächen müssen raus? "Wir haben alles sauber eingetaktet und dann verändern sich die Ladezeiten bei einem Zug, der unsere Fläche für einene halben Tag stilllegt", kommentierten die Bauleiter ihre Erfahrungen vor Ort.

Ludwigsburg | Bauleiter Hans-Georg Schmerer, Stefan Laufer | Polier Sven Müller

Einsortiert in: Außenanlage Erschließung Sanierung Zurück zur Übersicht