Finden statt suchen - Optimierung Bau-Abrechnung

Innovation

Seit 2011 arbeiteten mehrere Kleingruppe an der Optimierung des Geschäftsprozesses Bau-Abrechnung. Dabei war die technische Einführung des Workflow Rechnungs-Eingang ein Meilenstein. Exemplarisch erfolgte die Umstellung auf den digitalen Informationsfluss am Standort Öhringen und wurde auf die anderen beiden Standorte übertragen. Damit diese Innovation im Alltag einbezogen wird, wurde der Ablauf parallel genau angesehen. Die Auflagen an die Abrechnung sind stark gestiegen. "Früher kam schon mal die Basis für die Bau-Abrechnung auf dem Bierdeckel zu uns ins Büro. Heute hat nahezu jede Gemeinde eine Prüfungsanstalt oder interne Revision, die hohe Anforderungen stellt." berichtet der Bau-Abrechner aus seinem Alltag. Wenn es einen Personalwechsel gibt, ist es besonders wichtig, den Informationsfluss zu gewährleisten. Dabei ist es kein Unterschied, ob der Wechsel beim Bauleiter des Auftraggebers oder beim Bauleiter firmenintern ist.

Selbst überrascht waren die Teilnehmer der Arbeitsgruppe GPO über die große Sammlung der erfolgreichen Umsetzung. Die nachhaltige Verbesserung des Prozesses ist im Alltag spürbar. Herzlichen Dank all denjenigen (auch aus den anderen Kleingruppen), die in diesen langjährigen Prozess eingebunden waren und sind.

 

 

Einsortiert in: Über uns Zurück zur Übersicht