Entsorgungsfachbetrieb Zertifikat verlängert

Die rechtliche Situation rund um den Themenbereich Abfall wird immer komplexer und schwieriger. Die Umweltgesetze sind sehr streng. Es geht um die Zukunft unseres wunderschönen Planeten. Ab dem Zeitpunkt, wenn unser Bagger in den anstehenden Boden greift, gelten wir als Abfallverursacher. Wird das Haufwerk auf den LKW geladen, sind wir als Beförderer tätig. Wenn das transportierte Material dann seinen neuen Platz findet sind wir als Entsorger im Einsatz. 

Wir möchten Ihnen auch zeigen, dass wir achtsam mit den mineralischen Stoffen umgehen. Deshalb lassen wir uns zertifizieren nach der Entsorgungsfachbetriebsverordnung. Dafür sind jährliche Auditierungen notwendig.

Gratulation an die Heilbronner Mannschaft der Schneider Bau GmbH & Co KG. Für ein Jahr wurde die Erteilung des Zertifikates verlängert. Die externe Auditierung ist immer wieder spannend. Prüfungssituationen fordern uns heraus. Aber 'ohne größere Schwierigkeiten' wurde nun von Frau Dr.-Ing. Schulz die Empfehlung für ein Jahr verlängert.

Einsortiert in: Über uns Wegbereiter Zurück zur Übersicht