Schneider Bau

Bürgerbus garantiert Mobilität im ländlichen Raum

"Bürger fahren für Bürger" - der Kleinbus mit acht Fahrgastplätzen wird im Taubertal dort eingesetzt, wo der gewerrbliche Linienverkehr wirtschaftliche nicht mehr tragbar ist. Viele Freiwillige sind ehrenamtlich rund um Grünsfeld unterwegs. Von Montag bis Freitag 8-12 Uhr und 13-17 Uhr fahren sie nach Vereinbarung - ausgenommen an Feiertagen. Ein Fahrer muss Zeit haben. Krankentransporte und von den Krankenkassen bezahlte Fahrten werden nicht übernommen. Kinder und Schüler zahlen 0,50€ für Erwachsene entstehen Kosten von 1€. Gefahren wir von Türo zu Tür in allen Ortsteilen. Die Bus- und Bahnhaltestellen sowie der "Industriepark ob der Tauber" am Waltersberg werden angefahren.

Gerne haben wir diese Aktion unterstützt. Gutes Gelingen für die Durchführung.

Einsortiert in: Wegbereiter Ehrenamt Zurück zur Übersicht