Auf der B 27 wurde für das Regierungspräsidium Karlsruhe die Deckschicht in den Bereichen Heidersbach und Buchen auf einer Fläche von 26.500 m2 erneuert. Die Ausführung erfolgt von Ende August bis Mitte Oktober 2016 in vier Teilabschnitten. Im Zuge der Deckenerneuerung wurden mehrere Schadstellen im Straßenunterbau saniert.

Im Bereich Heidersbach wurde zusätzlich eine Fahrbahnverbreiterung mit Entwässerung und erforderlichen Erdarbeiten für die neue Abbiegespur auf die L 522 a gebaut. Die notwendigen Arbeiten wurden sowohl unter Ampelverkehr als auch unter Vollsperrung ausgeführt. 

 

Buchen B 27 | Bauleiter Jochen Schäfer | Teamleiter Udo Bach

Einsortiert in: Erdarbeiten Straßenbau Asphalt Zurück zur Übersicht