Arbeiten wo andere Urlaub machen

Der Weinlehrpfad in Beckstein im Lieblichen Taubertal besteht nun seit über 30 Jahren. Mit einer Gesamtlänge von ca. 1,3 Kilometern bietet er interessante Informationen über die Geschichte des Weinanbaus.

Ein Teil dieser Strecke bestand aus einer Spritzdecke die nun von uns saniert wird. Wir bauen auf 550 Metern Länge und 2,5 Metern Breite ca. 300 Tonnen Schotter sowie 250 Tonnen Tragdeckschicht für die Stadt Lauda-Königshofen ein. Wobei sich besonders logistische Herausforderungen ergeben haben, da die engen Feldwege nur wenig Raum zum Ausweichen bieten. Das Team löst dies mit einer guten Planung und Koordination sodass der erneuerte Weinlehrpfad schon bald eröffnet werden kann.

Bauleitung: Siegmar Scherer | Teamleiter: Michael Proksch

Einsortiert in: Radweg Sanierung Umbau Zurück zur Übersicht