Amorbach Rohrleitungsbau

Seit Mai 2016 sind die Wegbereiter am Standort Gerlachsheim auch im Rohrleitungsbau tätig. Mittlerweile hat sich der Bereich auf zwei Kolonnen ausgeweitet und es wurden alle nötigen Fahrzeuge und Maschinen für diese Sparte angeschafft.

Eine unserer Kolonnen ist seit Dezember 2016 in Amorbach tätig. Dort werden bis April 2017 neue Wasserleitungsrohre mit einer Länge von insgesamt 5,9 km ausgehend von der Quelle bis zum Anschluss an das Ort neu verlegt, davon wurden 5050 m von der Firma Frank Föckersperger GmbH mit einem Pflug in das Erdreich eingebracht. Bei einer Strecke von ca. 450 m wurden die Rohre im Spülbohrverfahren durch die Firma Galjard Bau GmbH eingezogen. Die restlichen 400 m wurden in offener Bauweise verlegt. Außerdem werden zwei Schachtbauwerke (GFK-Material) verbaut und mit verschiedenen Anschlusssystemen angeschlossen. Zusätzlich wurden wir mit 5 Hausanschlüssen beauftragt. Die gesamten Armaturen wie Lüfterventile, Schieber, etc.. sind von dem Hersteller Hawle. Unsere Materialen beziehen wir bei diesem Auftrag von unserem Lieferanten Muffenrohr GmbH Talheim. Beauftragt wurden wir von der Stadt Amorbach mit einer Auftragssumme in Höhe von 766.100,00 €.

 |Bauleiter Simon Pfaff | Polier LukasWulff

Einsortiert in: Wasser Tiefbau Versorgungsleitung Wasserversorgung Zurück zur Übersicht