Von der Idee bis zur Kundenrückmeldung

Wie schwer es ist, ein Projekt von der Idee in die Umsetzung zu führen, erlebten die Wegbereiter Azubis. Ihre Aufgabe bestand darin, Ideen zu sammeln, was auf der 6. Messe Öhringen dargestellt werden sollte. In drei unterschiedlichen Workshops rauchten die Köpfe und es entstanden tolle Ideen: eine Baggerschaukel und ein Tisch-Mini-Golf kamen in die konkrete Umsetzung. Die Azubis setzten diese Ideen ganz konkret um. Wie bauen wir den Tisch auf, damit er gut auf die Messe transportiert werden kann? Das Ganze ist zu schwer – wir können keinen Fußboden in das Zelt einbauen. Wie gestalten wir die Tischfläche? Es soll ansprechend aussehen, nicht nur einfarbig.

Die Rückmeldung des Schneider Öhringen Standortleiters Wilhelm Ehmann spricht eine deutliche Sprache: „Die Azubis hätte es nicht allein hinbekommen. Jeder, der vorbei kam, gab einen Hinweis. So könntet ihr es ausführen. Alle wurden einbezogen. Das Spiel ist täglich gewachsen aus den Ideen aller. Der eine Azubi hat großes handwerkliches Geschick gezeigt und Lösungen realisiert. Auf der Messe hat es jeden gefreut zu spielen. Die Azubis haben was gebaut, das praktisch nutzbar ist. Die Besucher sind neugierig geworden und die Azubis haben sich gut auf die Besucher eingelassen.“

Und wie hat es den Besuchern gefallen? Rückmeldungen unserer Facebook Seite: „Sie haben ein super nettes Team, die Mitarbeiter repräsentieren Ihre Firma von der besten Seite.“  - „Das Miteinander auf der Messe hat uns total begeistert.“  - „Vielen Dank nochmals.“  - „War klasse Leute danke“ - „Herzlichen Dank für die gute Nachbarschaft auf Zeit“ - „Das waren tolle Messetage.“

 

 

Einsortiert in: Messe Über uns Wegbereiter Zurück zur Übersicht